Camping Vallicella

Land/Region

Nicht weit von der toskanischen Küste, im Naturgebiet der Maremma, liegt Camping Vallicella. Von dem familiären Campingplatz sind es nur 7 Kilometer zum Meer. Hier genießen Sie die landschaftlichen Reize der Toskana mit ihren grünen Hügeln und Cypressenalleen, können urige Bauerndörfer und historische Städte besuchen – zum Beispiel Siena und Volterra. Der beliebte Badeort Massa Marittima sowie zahlreiche Strände sind ebenfalls in der Nähe. Zum Strand von Puntone sind es zum Beispiel 7 Kilometer; zum beliebten Badestrand von Cala Violina rund 16 Kilometer.

Camping

Camping Vallicella liegt 2 Kilometer vom Dorf Scarlino entfernt – in weniger als einer Viertelstunde erreichen Sie mit dem Auto das Meer. Die Tendi Safarizelte mit eigenem Badezimmer stehen auf terrassierten Stellplätzen zwischen Olivenbäumen. Von der Veranda einiger Tendi Safarizelte genießen Sie die Aussicht auf Scarlino. Dank der reizvollen Terrassenlage ist Camping Vallicella angenehm übersichtlich. Für Erfrischung und Badespaß warten 3 Pools auf Sie und Ihre Familie – das große Schwimmbad, der Kinderbereich und der Lagunenpool mit Rutsche. Sie können auch einfach auf einem der Liegestühle unterm Sonnenschirm entspannen. Zudem gibt es einen Spielplatz, einen Bolzplatz und ein Animationsprogramm in der gesamten Saison. Im Campingshop erhalten Sie sie auf der Restaurantterrasse eine Steinofenpizza oder andere italienische Köstlichkeiten genießen.

Ausstattung

  • Stellplätze auf terrassierten Stellplätzen
  • Stromanschluss und Wasser auf den Stellplätzen
  • Die Terrassenstellplätze haben selbst jeweils eine ebene Grundfläche
  • Eigenes Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken im Tendi Safarizelt
  • Eigener Grill am Zelt
  • Poolanlage mit ein extra Kinderbereich und Lagunenbad (Mai bis September)
  • Kleine Bar am Schwimmbad
  • Italienisches Restaurant und Pizzeria mit Bar und Terrasse
  • Rezeption
  • Kleiner Supermarkt für frisches Brot und tägliche Einkäufe
  • Animationsprogramm (ganze Saison)
  • Spielplatz
  • Tischtennis
  • Bolzplatz
  • Boule
  • WiFi (gratis an Bar und Rezeption, oder gegen Gebühr für € 20,- pro Woche)
  • Ladestation für Elektroautos

Aktivitäten

  • Dienstagvormittags ist in Scarlino und in Cecina Wochenmarkt, mittwochvormittags in Massa Marittima. An Samstagvormittagen können Sie in Castiglione della Pescaia und Volterra über den Markt schlendern
  • Scarlino auf dem Monte D’Alma mit gemütlichen Gassen und dem Castello di Scarlino
  • Strände von Puntone di Scarlino, Cala Violina und Follonica
  • Massa Marittima, eine mittelalterlich anmutende Stadt mit der Piazza Garibaldi und dem Dom, dem Palazzo del Podestà und dem Palazzo Comunale. Über die Via Moncini erreichen Sie die Oberstadt mit dem Torre Candeliere. Der wuchtige Turm aus dem 13. Jahrhundert ist mit einer Bogenbrücke mit der Stadtmauer verbunden
  • Siena, mit dem Dom di Siena, der Piazza del Campo, dem Fonte Gaia Brunnen und dem Palazzo Publico. In Siena können Sie Kunst von Michelangelo und Donatello bestaunen. Oder Sie genießen ein Gelato, Süßgebäck von Nannini und Cappuccino. Auf der Piazza del Campo genießen Sie entspannte Atmosphäre vor historischen Fassaden – zweimal jährlich verwandelt sich der große, verkehrsberuhigte Platz jedoch in eine Pferderennbahn, beim Palio di Siena Anfang Juli und Mitte August
  • Castiglione della Pescaia beeindruckt mit einem historischen Zentrum und dem Hafen. Vom über 500 Jahre alten Festung genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf Strände, aufs Meer und die Inseln Capraia, Elba, Pianosa, Giglio und Montecristo
  • Volterra mit der Piazza dei Priori, dem Dom Santa Maria Assunta, dem Palazzo Vescoville, dem Fort der einst sehr mächtigen Medici, der Fonti di Docciola und dem römischen Theater ein wenig außerhalb der Stadt
  • Eine Tagestour hinüber nach Elba – mit einem Bummel durch die Altstadt von Portoferraio oder einem Besuch von Napoleons ehemaligem Domizil
  • Acqua Village Follonica (Wasserpark mit vielen Attraktionen)
  • Grosseto mit der 6-eckigen Stadtmauer Mura Medicea, der Piazza Dante und der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert
  • Porto Ercole und Porto Santo Stefano, 2 mondäne, hübsche Badeorte auf der Halbinsel zu Füßen des Monte Argentario

Ausstattung

  • Stellplätze auf terrassierten Stellplätzen
  • Stromanschluss und Wasser auf den Stellplätzen
  • Die Terrassenstellplätze haben selbst jeweils eine ebene Grundfläche
  • Eigenes Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken im Tendi Safarizelt
  • Eigener Grill am Zelt
  • Poolanlage mit ein extra Kinderbereich und Lagunenbad (Mai bis September)
  • Kleine Bar am Schwimmbad
  • Italienisches Restaurant und Pizzeria mit Bar und Terrasse
  • Rezeption
  • Kleiner Supermarkt für frisches Brot und tägliche Einkäufe
  • Animationsprogramm (ganze Saison)
  • Spielplatz
  • Tischtennis
  • Bolzplatz
  • Boule
  • WiFi (gratis an Bar und Rezeption, oder gegen Gebühr für € 20,- pro Woche)
  • Ladestation für Elektroautos

  • Dienstagvormittags ist in Scarlino und in Cecina Wochenmarkt, mittwochvormittags in Massa Marittima. An Samstagvormittagen können Sie in Castiglione della Pescaia und Volterra über den Markt schlendern
  • Scarlino auf dem Monte D’Alma mit gemütlichen Gassen und dem Castello di Scarlino
  • Strände von Puntone di Scarlino, Cala Violina und Follonica
  • Massa Marittima, eine mittelalterlich anmutende Stadt mit der Piazza Garibaldi und dem Dom, dem Palazzo del Podestà und dem Palazzo Comunale. Über die Via Moncini erreichen Sie die Oberstadt mit dem Torre Candeliere. Der wuchtige Turm aus dem 13. Jahrhundert ist mit einer Bogenbrücke mit der Stadtmauer verbunden
  • Siena, mit dem Dom di Siena, der Piazza del Campo, dem Fonte Gaia Brunnen und dem Palazzo Publico. In Siena können Sie Kunst von Michelangelo und Donatello bestaunen. Oder Sie genießen ein Gelato, Süßgebäck von Nannini und Cappuccino. Auf der Piazza del Campo genießen Sie entspannte Atmosphäre vor historischen Fassaden – zweimal jährlich verwandelt sich der große, verkehrsberuhigte Platz jedoch in eine Pferderennbahn, beim Palio di Siena Anfang Juli und Mitte August
  • Castiglione della Pescaia beeindruckt mit einem historischen Zentrum und dem Hafen. Vom über 500 Jahre alten Festung genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf Strände, aufs Meer und die Inseln Capraia, Elba, Pianosa, Giglio und Montecristo
  • Volterra mit der Piazza dei Priori, dem Dom Santa Maria Assunta, dem Palazzo Vescoville, dem Fort der einst sehr mächtigen Medici, der Fonti di Docciola und dem römischen Theater ein wenig außerhalb der Stadt
  • Eine Tagestour hinüber nach Elba – mit einem Bummel durch die Altstadt von Portoferraio oder einem Besuch von Napoleons ehemaligem Domizil
  • Acqua Village Follonica (Wasserpark mit vielen Attraktionen)
  • Grosseto mit der 6-eckigen Stadtmauer Mura Medicea, der Piazza Dante und der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert
  • Porto Ercole und Porto Santo Stefano, 2 mondäne, hübsche Badeorte auf der Halbinsel zu Füßen des Monte Argentario

Deshalb Tendi

  • Luxuscamping, viele Glampingzelte haben ein eigenes Bad
  • "Boxspring" -Betten bei Ankunft gemacht
  • Besondere Orte, vom charmanten Campingplatz bis zum Bauernhof
  • Glamping-Spezialist seit 10 Jahren